Suche
  • Ich begrüße Sie herzlich
  • auf meiner Klangweg-Seite.
Suche Menü

Logopädie für Menschen mit Behinderung

In meiner Praxis setze ich in der Therapie bei Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung ebenfalls gerne ganzheitliche Therapiemethoden ein. Dazu gehören Elemente aus der tiergestützten Therapie, Klangtherapie und innerhalb der logopädischen Arbeit auch der Entspannungstherapie.

Im Anschluss an mein Examen habe ich in Kambodscha als Logopädin in einer Schule für Menschen mit geistiger Behinderung gearbeitet. Bald merkte ich, wie mich die anspruchsvolle logopädische Arbeit in diesem Bereich interessierte und dass ich durch meine emphatische, offene und respektvolle Grundeinstellung schnell ein vertrautes Verhältnis als Basis für einen erfolgreichen Therapieverlauf zu den besonderen Menschen aufbauen konnte. Bei Interesse können Sie gerne den Bericht der Fachzeitschrift des DBL zu meinem Auslandsaufenthalt lesen: zum Artikel

Nach Deutschland zurückgekehrt, entschloss ich mich daraufhin, als Logopädin in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung zu arbeiten. Ich merkte schnell, dass diese Art von Therapie ganz besonders und gleichzeitig sehr anspruchsvoll ist. Allgemeingültige, klassische Therapieansätze sind im Bereich der geistigen Behinderung oft zu komplex. Mit der Zeit habe ich Erkenntnisse auf Fortbildungen zu ganzheitlichen therapeutischen Vorgehensweisen gewonnen, dessen Inhalte sehr relevant für die therapeutische Vorgehensweise in der Logopädie und Entspannungstherapie für Menschen mit Behinderung sind. So setze ich heute in diesem Bereich gerne Lern- und Heilmethoden wie die tiergestützte Therapie oder Elemente aus der Klangtherapie ein und kombiniere sie mit klassischen Therapieinhalten im Bereich Sprache, Sprechen, Stimme und Entspannung.

Ich biete keine Betreuung bei der Kommunikation mit technischen Geräten wie dem Talker an.